Kontakt Login

Knapp 700 Jugendliche informierten sich bei den GUUTE Lehrlingstagen im Bezirk Urfahr-Umgebung


57 Lehrbetriebe mit insgesamt 50 Lehrberufen präsentierten sich an den 3 Standorten Feldkirchen an der Donau, Bad Leonfelden und Gallneukirchen.

Auch heuer standen die GUUTE Lehrlingstage unter dem Motto „Lebe dein Talent“. Viele Lehrbetriebe bieten bei den Lehrlingstagen nicht nur Informationen, sondern auch Aktivitäten und Berufe zum Angreifen und Erleben. Um ein besseres Verständnis und Gespür für die verschiedenen Lehrberufe zu bekommen, konnte an den Ständen viel Praktisches ausprobiert werden.

Neben den Betrieben gab es zusätzlich Info-Stände, wie etwa das AMS, WKO-Karriereberatung, Jugendservice OÖ, Lehre mit Matura, Jugend am Werk und die Koordinierungsstelle AusBildung ab 18. Dort holten sich die Schüler Informationen zu den aktuellen Lehrlingsthemen. Auch das Agrarbildungszentrum Hagenberg war mit einem Stand vor Ort vertreten.

Anhand eine Stempelkarte wurde der Kontakt zwischen den Lehrbetrieben und den Jugendlichen gefördert – bei Interesse konnte man sich an den verschiedenen Ständen über den Lehrberuf und Lehrbetrieb erkundigen, anschließend gab es einen Stempel. Wurden 3 Stempel gesammelt, kann die Schülerin/der Schüler an einem Gewinnspiel teilnehmen.

„Besonders auffallend war heuer, dass das Interesse der SchülerInnen an der Lehre heuer größer war als in den vergangenen Jahren. Es ist eine spürbare Trendumkehr zugunsten der Lehre erkennbar“, so Reinhard Stadler (Obmann WKO UU) und Franz Tauber (Leiter WKO UU).



(c)Eric Krügl, Abdruck honorarfrei