Card image cap

DSGVO-Crashkurs der Jungen Wirtschaft Urfahr-Umgebung

Panik – oder die Chance, die DSGVO tatsächlich zu Gunsten des eigenen Unternehmens zu nutzen. Vor dieser Wahl stehen nicht nur heimische Unternehmerinnen und Unternehmer momentan.

Mag. Philipp Summerreder, Rechtsanwalt und Experte auf diesem Gebiet, gab den Teilnehmern Tipps und Tricks um die Datenschutzgrundverordnung nicht als Bedrohung, sondern viel mehr als Chance zu sehen. Wer schon lange Ordnung in die verstaubte Datenbank vom vorigen Jahrzehnt bringen wollte, kann dies nun im Zuge eines „Daten-Frühjahrsputzes“ tun. Da jedoch die Gefahr besteht, dass die Daten bei ungenügender Absicherung bzw. auch durch die steigende Cyber-Kriminalität in falsche Hände geraten, präsentierte Peter Appl, Landesdirektor der Sparkassen Versicherung AG, eine Schutzmaßnahme, genannt „sCyber Protect“ gegen CyberCrime-Attacken.

 

Alles neu macht der Mai? Nein. Aber: Aufräumen mit Daten, sich einen Überblick verschaffen, die notwendigen Daten schützen, Vorsichtsmaßnahmen treffen, vor allem mit Bauchgefühl an die Sache herangehen – so lautet die Devise.

 

Save the Date: Am 23. Mai lädt die Junge Wirtschaft Urfahr-Umgebung gemeinsam mit Frau in der Wirtschaft nach Alberndorf, zu Peter Affenzeller in die dortige Whisky-Destillerie ein. Nutzen Sie die Abendstunden bei einem Glas Whisky um sich auszutauschen! Die Anmeldung läuft bereits.

WKO Urfahr-Umgebung, 30.04.2018

Der Fehler wurde gespeichert

Vielen Dank für die Benachrichtigung. Ihre Meldung wurde gespeichert und an den Administrator weitergeleitet.

Schließen