Card image cap

Bei Google, Microsoft und LinkedIn

Einen besonderen Eindruck von moderner und einzigartiger Unternehmenskultur erhielten die Teilnehmer der Zukunftsreise „Digitales Marketing“ zu den Technologiekonzernen Google, Microsoft und LinkedIn in deren European Headquarters in Dublin.

Gemeinsam mit dem Außenwirtschafts Center Dublin der WKÖ veranstalteten die eMagnetix Onlinemarketing GmbH aus Bad Leonfelden und die G7 Tourismusberatung GmbH aus Feldkirchen eine dreitägige Zukunftsreise zu den erfolgreichen Konzernen Google, Microsoft und LinkedIn nach Dublin.

Die Teilnehmer erlebten bei Firmenbesichtigungen und Vorträgen die einzigartige Unternehmenskultur, das spezielle, in Österreichs Unternehmen wenig etablierte Arbeitsumfeld und die Begeisterung bei den vorwiegend jungen Mitarbeitern. Die Voraussetzung für eine Tätigkeit in den Weltkonzernen sind grundsätzlich ein Studienabschluss sowie eine hohe Bereitschaft zu Teamarbeit und ständiger Innovation.

Dafür erwartet die Mitarbeiter neben einem hohen Einstiegsgehalt ein in dieser Form nicht gekanntes Arbeitsumfeld, mit freiem Essen und Getränken, Fitnessraum, Yoga, Saunen und Massagen und vielen weiteren Annehmlichkeiten, die auch tagsüber und während der Arbeitszeit genützt werden können.

Die Arbeitszeit ist nicht genau festgelegt, sondern projektbezogen nach Arbeitsumfang definiert und kann nach eigenen Ermessen, auch zuhause oder am Wochenende, absolviert werden. Es war bei den Firmenbesichtigungen kein ungewöhnliches Bild, einen Mitarbeiter bei einem Power Napping zu erwischen, oder dass auch spätabends noch gemeinsam in der Gruppe ein Projekt erstellt wird. Im gesamten Büro sind keine Drucker zu sehen, das papierlose Büro ist Realität und jeder teilt seine Daten und Wissen in der Cloud.

Besonders beeindruckt zeigten sich die österreichischen Teilnehmer von der spürbaren Begeisterung der Mitarbeiter, für ihr Unternehmen zu arbeiten, was diese vor allem auf die einzigartige Unternehmenskultur und -mission zurückführen. „Für die Mitarbeiter ist das kein Job, um Geld zu verdienen, sondern vielmehr Lebensstil und Berufung, hier tätig sein zu dürfen“, bringt es ein Teilnehmer auf den Punkt.

Natürlich sind die vielen Annehmlichkeiten aus Sicht der Konzerne auch Mittel zum Zweck, um einerseits die besten Talente für sich zu gewinnen und zu halten, aber auch um mit einer hohen Motivation die bestmögliche Leistung der Mitarbeiter abzurufen. Dass dies gelingt, zeigen die beeindruckenden Geschäftszahlen und die ständigen, auch notwendigen Innovationen der Internetriesen.

Im Zeitalter der Digitalisierung drehen sich Trends so schnell wie noch nie zuvor. Über diese neuesten Entwicklungen und Projekte erhielten die Teilnehmer im Rahmen von verschiedenen Vorträgen Einblicke und Informationen aus erster Hand.

Die Auswirkungen der einzigartigen Arbeitsatmosphäre und die überaus engagierten und motivierten Mitarbeiter einer Arbeitswelt und Unternehmenskultur 4.0 erlebten die Teilnehmer der Studienreise persönlich, mit dem Vorsatz, vieles davon unmittelbar in ihren Unternehmen umzusetzen.

Die eMagnetix GmbH aus Bad Leonfelden begleitet Unternehmen in deren Onlinemarketingaktivitäten. Als ein von Google ausgewähltes Unternehmen ist eMagnetix Google Beta-Tester. So erfahren eMagnetix-Kunden als erste von den Veränderungen in der wichtigsten Suchmaschine.

Die G7 Tourismusberatung GmbH ist auf die Konzeption, Führung und Begleitung von Hotels spezialisiert. Mit dem temporären Einstieg in die Unternehmen erhalten diese professionelle Unterstützung bei den jeweiligen Projekten, bei der Neukonzeption oder in betriebswirtschaftlich schwierigen Zeiten.

Fotos:
Österreichische Unternehmer beim Firmenbesuch bei Google in Dublin.
 
Fotoquelle:
eMagnetix Online Marketing GmbH, Fotos können honorarfrei verwendet werden

GUUTE Verein, 12.06.2018

Der Fehler wurde gespeichert

Vielen Dank für die Benachrichtigung. Ihre Meldung wurde gespeichert und an den Administrator weitergeleitet.

Schließen