Wirtschaft in der Gemeinde Engerwitzdorf, GUUTE Betriebe

Gemeinde Engerwitzdorf

Bürgermeister:
Bgm. Herbert Fürst

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 08.00 - 12.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag: 08.00 - 12.00 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr

Wappen Engerwitzdorf
Ortsbetreuer Engerwitzdorf

GUUTE Ortsbetreuer Wolfgang Griesmann

Geographie Engerwitzdorf

Die Gemeinde Engerwitzdorf liegt auf einer Seehöhe von 333m im unteren Mühlviertel und hatte zum Stichtag 01.01.2019 8.811 Einwohner. Die Gesamtfläche beträgt 41,0 km².
Die ursprünglich rein bäuerliche Gemeinde rings um Gallneukirchen hat keinen eigentlichen Kernort und setzt sich aus 30 Ortschaften zusammen. Nur ein kleiner Teil der Bewohner lebt in der namensgebenden Ortschaft Engerwitzdorf.

„Im Grünen leben“ ist das Motto im Logo der Gemeinde Engerwitzdorf. Als unmittelbare Nachbargemeinde der Landeshauptstadt Linz ist Engerwitzdorf in allen Bereichen der Infrastruktur bestens aufgeschlossen. In weniger als 15 Minuten erreichen Sie über die Mühlkreisautobahn bzw. die Bundesstraße 125 die Gewerbe- und Wohngebiete der Gemeinde.
Bereits jetzt nutzen zahlreiche Betriebe diese außerordentliche Aufschließung, über 3 Anschlussstellen erreichen Sie die Mühlkreisautobahn und in der Folge die Westautobahn.
Auch die Forschungszentren der Universität Linz, sowie der Softwarepark Hagenberg sind in unmittelbarer Nähe. Durch die hervorragende Straßenanbindung stehen auch schnelle Internetverbindungen zur Verfügung. Ideale infrastrukturelle Voraussetzungen für jeden Gewerbebetrieb sind daher gegeben.

Nördlich von Engerwitzdorf liegt Gallneukirchen und Alberndorf, östlich gelegen sind Unterweitersdorf, Wartberg, Katsdorf und St. Georgen. Südlich befindet sich Luftenberg und westlich liegen Altenberg, Steyregg und Linz.

Fläche: 41 km²

Seehöhe: 333m

Einwohner: 8 811 (01.01.2019)

Copyright 2020 GUUTE. All Rights Reserved.